Wohnungsauflösung

Zugriffe: 25

So meistern Sie eine Wohnungsauflösung ...

Eine Wohnungsauflösung ist keine leichte Sache, denn oft ist sie mit dem Umzug eines Angehörigen ins Heim oder einem Todesfall in der Familie verbunden. Manchmal beginnt man aber auch einen vollkommen neuen Lebensabschnitt. So oder so muss man sich den Dingen stellen. Ein paar praktische Tipps können dabei helfen.

lange und lange immobilien blog kw 7 2021 0301🏚 Versuchen Sie, strukturiert vorzugehen! Schauen Sie Raum für Raum nacheinander an und sortieren Sie die Gegenstände den drei folgenden Kategorien zu: behalten, verschenken und verkaufen.

🏚 Entsorgen Sie konsequent Dinge, die kaputt sind, nicht mehr repariert werden können oder unansehnlich sind.

🏚 Ist die Wohnungsauflösung emotional zu belastend oder überfordert Sie diese, holen Sie sich Hilfe von Freunden, Familie oder sogar von einer Firma. Schauen Sie sich nach Entrümpelungsfirmen um. Seriöse Unternehmen kommen zu einer kostenlosen und unverbindlichen Vorab-Besichtigung und unterbreiten Ihnen dann ein Angebot.

Haben Sie eine Wohnung geerbt und möchten sie verkaufen, sollten Sie im Idealfall vor Beginn der Besichtigungen die sogenannte Entrümpelung vollziehen. Kaufinteressenten können sich so besser vorstellen, wie es dort mit der eigenen Einrichtung aussehen würde.

lange und lange immobilien blog kw 7 2021 0291

In dem Fall stehen wir Ihnen auch gerne als starker Partner zur Seite. Gemeinsam schaffen wir das!

Ihr Team von Lange und Lange Immobilien

Telefon: 05173 - 24604  oder  0163 - 6051404

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!